Die SEO – Onpage Optimierung

Die SEO Onpage Optimierung stellt den wichtigsten Teil der Suchmaschinenoptimierung dar. Hierbei werden die Inhalte, wie Content, Texte, Bilder und die Grundformatierung z.B. der Überschriften und der gesamte Aufbau mit einbezogen. Aber auch die Formatierung des HTML Codes, der Header und der Tags gehören dazu. Diese einzelnen Komponenten müssen auf die Suchmaschinen, wie Google, Yahoo oder Bing abgestimmt sein. Ein Stichwort ist das barrierefreie Internet. Dabei sollen die Webseiten auf ein gutes Handling und das freie Durchsuchen von Crawlern optimiert werden.

TIP:  Lassen Sie sich einfach einzelne Überschriften oder Textpassagen vorlesen, so wie es blinde Nutzer machen. Wenn diese uninteressant sind merken Sie es sofort.

Ein weiterer Punkt sind die Keywords, diese sind wichtig, damit überhaupt erkannt wird worum es im Artikel oder der Webseite geht. Aber diese sollten auch nicht überschätzt werden. Denn sobald die Keyworddichte zu hoch ist, sind die Artikel oft nicht mehr lesbar und für den Leser bieten sie nur wenig Mehrwert.

Leider werden die Regeln der Suchmaschinen nur selten bekannt und sobald sie bekannt sind werden sie auch schon oft wieder geändert. Denn auch die Suchmaschinen wollen keine Texte die nur für ein gutes Ranking geschrieben sind und keinen richtigen Wert bieten. Selbstverständlich sollten immer die bekannten und bewährten SEO Regeln beachtet werden, damit jede Webseite SEO optimiert ist.

P.S. Das hier ist kein optimierter SEO Text, er soll dem Interessierten dienen.


Tagged:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.